In die Odelsteinhöhle

Direkt vom Gasthof Kölblwirt unter die Erde und wieder retour

Das können Sie erleben während einer Führung ins Innere der Odelsteinhöhle in Johsbach im Nationalpark Gesäuse. Waren Sie schon mal als Höhlenforscher unterwegs? Sie können sich das gar nicht vorstellen, so ins Innere eines Berges vorzudringen? Dann kommen Sie doch mit uns und schließen Sie sich einer geführten Höhlentour an.

Führung durch die Odelsteinhöhle

Viel Wissenswertes

Die in 1.085 Metern Seehöhe liegende Odelsteinhöhle im Bergsteigerdorf Johnsbach war eine der ersten Höhlen, die man Anfang des 20. Jahrhunderts zu einer Schauhöhle ausgebaut hatte. Über 600 Meter waren zu dieser Zeit bereits erforscht. 1910 wurde die Odelsteinhöhle durch den Besitzer, den „Kölblwirt“ in Johnsbach eröffnet und aufgrund ihrer ungewöhnlich reichen Ausstattung mit Mineralien bereits 1931 zum Naturdenkmal erklärt. Bei der Odelsteinhöhle handelt es sich um eine Kalksinterhöhle mit interessanten blauen Eisenblüten.

Eine weltweite Berühmtheit

Weltweit berühmt wurde die Odelsteinhöhle jedoch durch ihre reiche Ausstattung an grünlich-bläulichen Aragonitkristallen. Obwohl Mineralienräuber leider keinen Respekt vor den Naturschönheiten haben und allzu deutlich ihre Spuren hinterließen, ist die Odelsteinhöhle nach wie vor ein einzigartiges, besuchenswertes Naturjuwel. Im Rahmen einer Höhlenführung können Sie sich einen (mit Sicherheit bleibenden) Eindruck von der „Johnsbacher Unterwelt“ machen.

Kommen Sie mit uns mit ...

... auf Tour in die Odelsteinhöhle. Eine geführte Tour dauert ca. 3 Stunden, mit einem 45 minütigen Zu- und Abstieg. Geführte Touren finden dabei nur im Sommer statt - im Winter ist der Zu- und Abstieg zu gefährlich. In der Familie Wolf befinden sich einige ausgebildete Höhlen-Guides. Sie können damit sicher sein, dass Sie in guten Händen sind und wir Ihnen alle Besonderheiten der Odelsteinhöhle zeigen werden.

Touren wann?

Von Mai bis Oktober immer Mittwochs und Samstags - Voranmeldung unbedingt notwendig

Touren wo?

Treffpunkt ist der Gasthof Kölblwirt in Johnsbach um 09:00 Uhr

Anmeldung wie?

Anmeldung am Vortag der Tour bis 16:00 Uhr im Infobüro in Admont oder direkt beim Kölblwirt

Was braucht man dafür?

Warme Kleidung, die nichts dagegen hat schmutzig zu werden und festes Schuhwerk. Der Zustieg ist ein alpiner Steig und erfordert gutes Material und Trittsicherheit. Gerne organisieren wir für Sie auch Führungen außerhalb der fixen Termine. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen. Haben Sie Interesse an einer Tour durch die Odelsteinhöhle? Dann nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf.

 Oder rufen Sie uns an: Tel.: +433611 / 216