Verliebt in einen Bergsteiger

Treffe deine große Liebe, beim Bergsteigen in Johnsbach

"Zweisamkeit" - beim Bergsteigen entdeckst du die wahre Bedeutung dieses Wortes. Beim Klettern, Nachsteigen und Sichern geht es um gegenseitiges Vertrauen. Vertraust du deiner besseren Hälfte? Wer gemeinsam auf Berge steigt, kommt "zusammengeschweißter" wieder herunter. Mit Sicherheit. Ein gemeinsamer Gipfel öffnet Horizonte, die Blicke in eine gemeinsame Zukunft werden klarer, die Zuneigung steigt. Ach, ist das romantisch!

Die Liebe wartet im Gesäuse

Entweder du kommst alleine und triffst deine wahre Liebe im Gesäuse. Oder das Gesäuse IST deine wahre Liebe. Oder ihr kommt zu zweit und erlebt die besten Zeit, die man sich als verliebtes Paar vorstellen kann. Viele Paare denken bei romantischen Tagen an einen Palmenstrand, ein Luxushotel mit Service von A bis Z oder eine Weltreise. Wir sagen naja - versucht doch mal eine gemeinsame Bergtour in den Gesäusebergen, eine Hüttenübernachtung am Berg, ein romantisches Dinner danach im Kölblwirt, einen Ausflug auf die Kölblalm und lernt einander vertrauen am Klettersteig, am Kirchengrat oder am Peternpfad. Wer das erlebt, weiß was wahre Liebe bedeutet!

Hier unsere INSPIRATION für Verliebte im Gesäuse:

  • Vertraut euch gegenseitig beim Klettern in der Vertikalen, legt euer Wohlbefinden in die Hände des anderen
  • Ständig den hübschen Hintern des Vordermanns im Auge - versucht wegzublicken, ihr werdet scheitern
  • Entdeckt die Zweisamkeit am Wasserfallweg, am am Peternpfad oder auf einem versicherten Klettersteig
  • Wie wäre es mit einer echten Bergtour auf den höchsten Punkt das Hochtor - oder noch wilder am Kirchengrad am Ödstein
  • Erweitert euren gemeinsamen Horizon auf dem höchsten Gipfel des Gesäuses und blickt in eine gemeinsame Zukuft
  • Wie wäre es mit einem Kletterkurs im Gesäuse - hoffentlich habt ihr keine Augen für den feschen Kletterlehrer ...

Runter vom Berg - rein in die Zweisamkeit:

  • Gemeinsame Tage am Berg enden mit gemütlichen Stunden zu zweit im Kölblwirt
  • Ein Abendessen unter vier Augen und ehe ihr euch verseht, liegt ihr in den Federn
  • Wie wäre es mit einer romantischen Nacht auf der Hesshütte? Dort gibt es auch Zweibettzimmer
  • Eine Wanderung auf die Kölblalm ist an alpiner Romantik nur schwer zu überbieten
  • Zeit für den nächsten Schritt? Wir freuen uns auch über eine HOCHZEIT im Kölblwirt
  • Für noch einen Schritt weiter, siehe INSPIRATION "Mit Kind und Kegel ins Xeis"

Deshalb lieben Verliebte das Gesäuse

  • Die Romantik des schroffen Gebirges ist atemberaubend
  • Beim Bergsteigen werden echte Gefühle frei
  • Gemeinsames Vertrauen und "auf einander verlassen" stehen im Vordergrund
  • Viel Platz und Raum zur Zweisamkeit - eine Übernachtung auf der Hütte muss sein
  • Kölblwirt bietet schmackhaftes Essen, viel Komfort und gemütliche Doppelbetten
  • Beim Kletterkurs oder auf Klettertour werdet ihr eine Einheit und versteht euch blind

Das sagen Verliebte über ihre Zeit beim Kölblwirt:

"Ich habe im Gesäuse meine große Liebe kennengelernt. Gekannt habe ich ihn schon, aber erst beim Bergsteigen und beim gemeinsamen Kletterkurs habe ich die wirklich wichtigen Fakten seiner Persönlichkeit kennengelernt. Wir haben super funktioniert - das muss man beim Klettern genauso wie im Leben. Der Kölblwirt ist eine TOP-Location für frisch verliebte Paare. Während unserer Bergtour haben wir auf der Hesshütte übernachtet. Zwar nur im Lager, aber das tat der Romantik keinen Abbruch. Wer weiß, vielleicht gibt es bald eine Bergsteigerhochzeit im Kölblwirt in Johnsbach und auch wir kommen bald MIT KIND UND KEGEL!"

 

 Oder rufen Sie uns an: Tel.: +433611 / 216

Zurück